Hygienekonzept

Spielbetrieb am Wochenende

– Desinfektion beim Betreten der Halle

– Nutzung der Umkleideräume und Duschen werden nach Vorgaben der Gemeinde wie folgt eingehalten:

Umkleide 1: max. 9 Personen, Dusche Umkleide 1: max. 2 Personen
Umkleide 2: max. 6 Personen, Dusche Umkleide 2: max. 2 Personen

Der Heimverein kommt bereits in Sportkleidung und stellt dem Gegner die Umkleide und
Duschen vollständig zur Verfügung. Nach Verlassen der Halle vom Gegner werden die
Duschen und Umkleiden desinfiziert und anschließend vom Heimverein nach Gemeindevorgaben benutzt.

– Spielbetrieb: lt. Coronaverordnung Sport vom Kultusministerium ist eine Personenerweiterung

des Wettbewerbsbetriebs unter Einhaltung der Abstandsregel bis max. 500 Personen möglich.
Im Spielbetrieb vom TV Weisenbach sind max. 20 aktive Spieler, 1 Oberschiedsrichter, 4
Betreuer zzgl. Zuschauer. Diese müssen sich namentlich in einer Liste eintragen (Name,
Uhrzeit, Telefonnummer) und den Mindestabstand von 1,5 Meter einhalten. Die Zuschauer
müssen eine Mund-Nase-Maske tragen!

Trainings- und Wettbewerbsbetrieb – wochentags

– Desinfektion beim Betreten der Halle

– Nutzung der Umkleideräume und Duschen werden nach Vorgaben der Gemeinde wie folgt eingehalten:

Umkleide 1: max. 9 Personen, Dusche Umkleide 1: max. 2 Personen
Umkleide 2: max. 6 Personen, Dusche Umkleide 2: max. 2 Personen

Der Heimverein (incl. Trainingsteilnehmer) kommt bereits in Sportkleidung und stellt dem
Gegner die Umkleide und Duschen vollständig zur Verfügung. Nach Verlassen der Halle vom
Gegner werden die Duschen und Umkleiden desinfiziert und anschließend vom Heimverein
nach Gemeindevorgaben benutzt.

– Spielbetrieb: zum Spielbetrieb werden die beiden Hallen durch den Vorhang getrennt.

Der Wettkampf wird in Halle 1 ausgetragen. Aus diesem Grund ist eine Erweiterung der Personena
anzahl lt. Coronaverordnung Sport vom Kultusministerium innerhalb des Wettbewerbsbetriebs
auf 20 Personen erforderlich. 12 aktive Spieler, 2 Betreuer zzgl. Zuschauer. Diese müssen sich
namentlich in einer Liste eintragen (Name, Uhrzeit, Telefonnummer) und den Mindestabstand
von 1,5 Meter einhalten. Die Zuschauer müssen eine Mund-Nase-Maske tragen!

– Der Trainingsbetrieb wird in Halle 2 gem. Corona Sportverordnung erfolgen.