Gemeindeanzeiger Weisenbach, 10.02.20

In der Badenliga der Frauen erkämpfte sich die Damenmannschaft im Gastspiel beim VSV Büchig nach knapp dreieinhalb Stunden Spielzeit ein 7:7 Unentschieden und liegt in der Tabelle weiterhin auf dem 6. Tabellenplatz. Nach einem Doppelsieg von Tanja Rath/Regina Roflik zum 1:1erspielte sich Büchig einen 4:6 Vorteil für den Gastgeber. Danach konnten Monika Vig , Regina Roflik und Jasmin Langenbach durch ihre Siege die Weisenbacherinnen erstmals zum 7:6 in Front bringen. Leider verlor Tanja Rath im letzten Einzelspiel knapp im fünften Satz und damit endete das Spiel mit einem 7:7 Remis. Am Samstag, 15.02.2020, kommt es ab 16 Uhr zu einem spannenden Spiel. Es wird der Tabellennachbar TTV Weinheim-West II in Weisenbach erwartet.

Im Heimspiel gegen den Meisterschaftskandidaten TTC Willstätt gelang der 1. Herrenmannschaft in der Landesliga ein 8:8 Unentschieden. Dabei konnten sie sogar mit 5:2 in Führung gehen, die der Gegner aber umgehend wieder zum 5:5 ausgleichen konnte. Dann blieb das Spiel ausgeglichen, dass es beim Stand von 8:7 das Schlussdoppel entscheiden musste. Leider mussten Jürgen Burkhardt/Atilla Vig sich ihrem Gegner geschlagen geben und die Gäste konnten wenigstens einen Punkt nach Hause mitnehmen. In ihren Einzeln blieben Michael Schweikert und Jürgen Burkhardt ungeschlagen. Je einen Siegpunkt steuerten Atilla Vig, Frank Kalmbacher und die Doppel Michael Schweikert/Patrick Kühn und Jürgen Burkhardt/Atilla Vig bei. Zum nächsten Heimspiel gastiert am Samstag , 16 Uhr, der Tabellenletzte TTC Renchen in Weisenbach.

Eine 5:9 Niederlage musste die 2. Herrenmannschaft in der Kreisklasse A beim TV Gernsbach II hinnehmen. Dabei konnten sie bis zum Stand von 5:6 das Spiel offen gestalten. Danach gingen die nächsten Spiele an die Gernsbacher und somit endete das Spiel mit einer 5:9 Niederlage. Als einzigster blieb Frank Fellmoser mit zwei Einzelsiegen unbesiegt. Benno Fortenbacher, Ingo Weiler und ihr gemeinsames Doppel erzielten die restlichen Punkte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.