Gemeindeanzeiger Weisenbach, 22.11.21

In der Damen Verbandsoberliga verlor die 1. Damenmannschaft gegen den Tabellennachbarn VSV Büchig klar mit 1:8. Lediglich Jasmin Langenbach erzielte den Ehrenpunkt für die Weisenbacherinnen. Mit diesem eindeutigen Ergebnis hatten unsere Damen nicht gerechnet und hoffen deshalb, dass es im Heimspiel am Samstag, 27.11.2021, gegen die SG Rüppur besser läuft.

Im Spiel der Herren Landesliga traf die 1. Herrenmannschaft am Samstag, den 20. November im 5. Saisonspiel auf die TTF Kappel. Die Gastgeber behielten bei ihrem 9:2-Erfolg die Punkte dabei sehr sicher. Das Satzverhältnis von 28:11 zeigt, wie klar es letztlich war.Obwohl der Start mit 2 Doppelniederlagen sehr holprig begann, steigerten sich Gerhard Egner, Michael Schweikert, Jürgen Burhkardt, Frank Kalmbacher und Patrick Kühn und ließen in den Einzelspielen nur 4 Satzverluste zu. Den einzigen Doppelsieg erzielte Attila Vig mit Partner Patrick Kühn. Damit liegen sie mit 4:6 Punkten im Mittelfeld auf dem 6. Tabellenplatz. Ebenfalls am Samstag um 16 Uhr empfängt die 1. Herrenmannschaft den TB Sinzheim zum nächsten Heimspiel.

Recht unglücklich verlor die 2. Herrenmannschaft in der Bezirksklasse gegen den hoch eingeschätzten TB Sinzheim II mit 6:9, da kurzfristig Benno Fortenbacher mit Verletzung ausfiel und sie deshalb nur mit 5 Spielern antreten konnten. Damit gingen vorab 3 Punkte kampflos an den Gegner. Trotzdem gaben die Weisenbacher nach einem 1:4 nicht auf und kämpften sich jeweils auf 3:5 beziehungsweise 6:8 heran, was aber leider nicht zu einem Unentschieden reichte. Als einzigster blieb Volker Krieg in seinen beiden Einzel ungeschlagen. Je einen Siegpunkt steuerten Mario Schweyda, Ingo Weiler, Steffen Egner und das Doppel Schweyda/Egner bei.

Weiterhin ungeschlagen mit 10:0 Punkten liegt die 2. Damenmannschaft in der Bezirksliga auf dem 1. Tabellenplatz. Sie gewannen klar mit 9:1 beim TTC Muggensturm und gaben dabei lediglich 4 Sätze im gesamten Spiel ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.